Möhren-Aktion mit 9 verschiedenen Samenfesten Sorten

oekokiste-leipzig-wir-bringen-die-zukunft

Wir spezialisieren uns bereits seit über 2 Jahren auf Sorten-Vielfalt bei Produkten wie Kartoffeln, Tomaten, Cherrytomaten, Möhren, Salaten, Aprikosen, Birnen und Äpfeln. Die Sorten und deren Produzenten suchen wir mit Sorgfalt aus, um Transparenz, Glaubwürdigkeit und Qualität zu garantieren. Durch unsere persönlichen Beziehungen zu unseren Erzeugern, können wir über das Jahr ein vielfältiges Angebot mit ausgewählten und schmackhaften Sorten anbieten. So haben wir, z.B. in Absprache mit Maria Bienert aus Taucha, alte und neue Kartoffelsorten in den vergangenen Jahren angebaut und unser Angebot erweitern können. Aus dieser ersten Probierphase haben wir die köstliche Frühkartoffel Annabell für uns entdeckt. In diesem Jahr wurden 9 verschieden Sorten Möhren geplant und angebaut. Wir beginnen in der KW30 mit der Sorte Bollin.

Der Hintergrund unseres Engagements lässt sich nicht nur mit Qualität, Vielfalt und besonderen Geschmack zusammenfassen.

Die großen Saatgutfirmen züchten Möhrensorten, von denen der Gärtner kein eigenes Saatgut mehr gewinnen kann.

Deshalb hat sich vor gut 20 Jahren eine Gruppe Demeter-Gärtner zusammengetan, um selber anzufangen Saatgut nicht nur zu vermehren, sondern auch ganz neue Sorten für den ökologischen Landbau zu züchten.

Züchtung benötigt viele Jahre bis Jahrzehnte, und es gibt keine Öko- Versuchsstationen, wo die Sorten getestet werden können. Dabei müssen die Gärtner sich gegenseitig aushelfen.

Bienert und Hänsel möhreDie Ökokiste Leipzig unterstützt dieses wichtige Projekt. Maria Bienert hat 9 Sorten von ökologischen Gärtner–Züchtern ausgesät, um den Züchtern alle Erfahrungen vom Standort im Anbau, aber natürlich auch im Geschmack mitteilen zu können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top